Warum Du jetzt auf eine elektrische Zahnbürste umsteigen solltest //Philips Sonicare Diamond Clean

Sonicare Diamond Clean


Anzeige |Ich benutze seit mehr als 4 Jahren eine elektrische Zahnbürste und möchte sie nicht mehr missen. Ich bin überzeugt, dass meine Zähne mit einer elektrischen Zahnbürste viel sauberer werden. Außerdem fühlt es sich einfach angenehmer an und das Zähneputzen macht viel mehr Spaß.

Probleme mit einer Handzahnbürste

In der Vergangenheit hatte ich oft Schwierigkeiten mit einer normalen Zahnbürste, am meisten mit der Intensität. Entweder ist eine Handzahnbürste zu weich für mich, dann habe ich das Gefühl, dass meine Zähne nicht richtig gereinigt werden oder sie ist mir zu hart. Dann bekomme ich Zahnfleischbluten, was einfach sehr unangenehm und schmerzhaft ist.

Sensibel und gründlich

Das passiert mir bei meiner Sonicare Diamond Clean nicht. Meinen Modus kann ich super einfach per Knopfdruck auswählen. Ich bevorzuge die Verwendung von „Deep Clean“. Hier habe ich den höchsten Druck, aber es tut mir nicht weh und mein Zahnfleisch blutet nicht. Wenn du noch empfindlicher bist als ich, kannst du einfach einen schwächeren Modus wählen und die Zähne werden immer noch sauber. Denn Sonicare entfernt mit seinen sanften, pulsierenden Bewegungen effektiv Schmutz und Plaque. Mit insgesamt 5 Stufen bin ich mir sicher, dass jeder seinen persönlichen Lieblingsmodus finden wird.

Angenehm und schnell

2 Minuten Zahnpflege am Morgen und Abend reichen für ein schönes Lächeln…. und die verfliegen wie im Flug.

Stylisch und praktisch

Neben der Effektivität, die natürlich der entscheidende Faktor für den Kauf einer elektrischen Zahnbürste ist, ist die Sonicare Diamond Clean auch super stylisch. Ihr könnt sie zu Hause in einem drahtlosen Glas aufladen und in mit dem dazugehörigen Travel Case reisen. Super praktisch und platzsparend.

Ich bin nach all den Jahren immer noch glücklich und möchte nicht mehr auf eine normale Zahnbürste wechseln.

Folgen:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Datenschutzbestimmungen.